Kundenbindung

Loyalitätspyramide

    Die Loyalitätspyramide beschreibt im Marketing den Status eines Kunden bzw. Kaufinteressenten. Auf der untersten Stufe befinden sich alle Internetnutzer, die zur Zielgruppe gehören. Diese User werden zu Websitebesuchern, sobald Sie zum Beispiel über Google auf die Webseite kommen. Wenn sich diese Besucher identifizieren, z.B. indem Sie einen Newsletter bestellen oder Informationen anfordern, werden Sie zu Leads. Auf diesen drei Stufen (User, Besucher und Leads) werden die Personen in der Regel rein vom Marketing angesprochen.
    Der Lead (Kaufinteressent) wird zum Kunden und wird ab diesem Zeitpunkt schwerpunktmäßig von Vertrieb betreut. Aufgabe des Sales ist es nun, den Kunden zu halten und ihn über Kundenbindungsmaßnahmen in einen Stammkunden zu transformieren.

    Loyalitaetspyramide