opinion-leader

Influencer

    Als Influencer (Beeinflusser) wird ein User bezeichnet, der im Socialmedia als Multiplikator andere Nutzer von seiner Meinung zu einem bestimmten Produkt oder zu einer Marke ( Brand ) beeinflusst. Der Begriff Influencer ist eng verwandt mit dem Ausdruck Meinungsführer bzw. Opinion-Leader.

    Meinungsführer

      Ein Meinungsführer ist ein Rezipient, der sein Wissen gerne an andere weitergibt, um seine Kompetenz für ein bestimmtes Thema zu zeigen und um andere Personen von seiner eigenen Meinung zu überzeugen. Meinungsführer sind sehr wichtig in der Marketingansprache. Zielt eine Kampagne direkt auf die Meinungsführer und kann man diese begeistern und z.B. als Markenfans gewinnen, dann arbeiten sie als Opinion-Leader und Influencer faktisch für das Unternehmen.

      Multiplikator

        Ein Multiplikator ist im Onlinemarketing ein User, der sein Wissen (z.B. auch über eine mediale oder Werbebotschaft erfahren) gerne an Andere weitergibt. Die Motivation ist dabei oft, dass er sich als Meinungsführer oder Opinion-Leader positionieren möchte.

        Social-Media-Monitoring

          Das Monitoring von Beiträgen in Kommentaren, Blog, Forum oder Social-Network lässt sich vielfältig verwenden, zum Beispiel um Trends zu erkennen, für das Produktmanagement oder für die Qualitätssicherung.

          Und es ist sicherlich der beste Weg Meinungsführer und Experten zu identifizieren. Diese sind stark auf Themenforen aktiv und verfügen i.d.R. über großes Fachwissen, das sie gerne als Multiplikatoren an andere weitergeben.

          Mit der Engagement-Funktion, über die viele Social-Media-Monitoring-Tools verfügen, lässt sich direkt mit eigenen Postings in die Kommunikation eingreifen.