Lexikon

Teaser

    Ein Teaser ist ein Aufmacher, der darauf abzielt, sich näher mit dem (werblichen) Inhalt zu beschäftigen. Der Teaser soll neugierig machen und den User dazu motivieren, auf einen Banner oder den „weiter“-Button zu klicken. Teaser finden sich sowohl in redaktionellen als auch in werblichen Bereichen.

    Testimonial

      Testimonials sind bekannte Persönlichkeiten, die als Markenbotschafter für Unternehmen auftreten. Die Funktion ist ein Imagetransfer vom Testimonial auf die Marke verbunden mit höheren Awareness- und Sympathiewerten. Auch die Glaubwürdigkeit von Testimonials spielt eine große Rolle, d.h. das Testimonial muss zur Marke „passen“. Ein Opernstar als Testimonial für einen Fussballclub wäre hier sicherlich weniger angebracht als ein erfolgreicher Fussballtrainer für eine Automarke (Jürgen Klopp für Opel).

      Themenforum

        Foren lassen sich in Community und Themenforum unterteilen. Bei beiden Forenarten tauschen sich die Mitglieder untereinander aus, beantworten gegenseitig Fragen.  Beim Themenforum steht die Informationsfunktion im Vordergrund, bei der Community die Interaktionsfunktion des Internet ( vgl. EITI-Modell).

        tkp

          tkp oder TausenderKontaktPreis beschreibt wielviel 1.000 Werbekontakte den Advertiser kosten. Der Begriff wird gattungsübergreifend verwendet. Er findet nicht nur in der Onlinewerbung Anwendung, sondern z.B. auch im Print oder TV. Mit Werbekontakten sind im Onlinemarketing die AdImpressions gemeint, also wie häufig das Werbemittel (z.B. Banner) angezeigt wird. Die Höhe der Internet-TKP’s ist sehr variabel und reicht bei klassischer Bannerwerbung von 0,10 EUR bis zu 50 EUR und mehr. tkp und cpm (cost per mille) werden synonym verwendet.

          Traffic

            Unter dem Onlinemarketing-Begriff „Traffic“ werden die Zugriffe auf eine Internetseite zusammengefasst. Diese lassen sich unterteilen in PageImpressions (PI), Visits (VI) und User.

            Trust-Flow (TF)

              Die SEO-Kennzahl Trust-Flow (TF) von Majestic beschreibt die Vertrauenswürdigkeit einer Seite auf einer logarithmischen Skala von 0-100 (je höher, desto besser). Dazu werden vergleichbare Seiten nach einer manuellen Prüfung gewählt, diese Seiten werden kategorisiert, so dass außer dem übergreifenden Trust-Flow auch eine branchenspezifischer Wert, der Topical Trust-Flow ermittelt werden kann. Der TF ist eine qualitative Kennzahl im Gegensatz zum Citation-Flow (CF).

              Twitter

                Twitter wird oft in einem Atemzug mit Facebook genannt, ist aber kein Social-Network, sondern ein Microblogging – Dienst.

                Hier werden Kurznachrichten verfasst, die User abonnieren können. Twitter ist ein sehr schnelles Medium, was auch dran liegt, dass die Anzahl der Zeichen sehr begrenzt ist und der Schreiber gezwungen ist, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.